Herzlich willkommen auf den Seiten von schopfheim-web.de

Wir wollen Sie mit aktuellen Berichten auf dem Laufenden halten oder zumindest einen Überblick geben über das, was sich in unserer Region ereignet hat.

Und denken Sie bitte daran: Die Pflege der Seiten erfolgt ehrenamtlich. Arbeiten Sie mit, um eine möglichst umfassende Berichterstattung zu ermöglichen!

Member Login
Lost your password?

Gemütlicher Hock unter Marktplatzlinden

12. Juli 2013

MV IsteinSchopfheim (hjh). „Wir waren Klasse“, schmunzelte Peter Bühler, der Vorsitzende der Stadtmusik „bescheiden“ und erzählte vom Frühschoppenkonzert, mit dem die Stadtmusik ihre Gäste bei idealem Sommerwetter unter den Marktplatzlinden begeisterte. „Klasse“ waren aber auch am Abend zuvor die Stadtmusiken aus Kandern und Bad Säckingen, die den Trubel am Ende des Sommermarktes und die Abendstimmung nutzten, um zu zeigen, dass man sich auch „um ein paar Ecken herum“ glänzend  darauf versteht, die Menschen mit exzellenter Blasmusik zu beeindrucken. Ganz zu schweigen von der Show, mit der die „Brass Band Frohsinn“ aus der Schweiz ihrem Namen alle Ehre machte. Und das hieß: Frohsinn und Gemütlichkeit auf dem Marktplatz bis spät in die Nacht.

Die Musikvereine aus Binzen, Istein und schließlich Hauingen mussten dann dafür büßen, dass es der Wettergott fasst schon ein wenig zu gut meinte mit den Schopfheimern. Es war heiß, als die Orchester zur Attacke bliesen. Zu heiß. Auch wenn die guten Linden reichlich Schatten versprachen, gingen die Besucherzahlen zunächst doch spürbar zurück. Bis in die Abendstunden hinein blieb der Andrang überschaubar. Dennoch war Peter Bühler mit dem Ergebnis des Traditionsspektakels mehr als zufrieden. „Alles war gut. Wir hatten ein wunderschönes Fest“, sagte er und dachte dabei wohl schon an den nächsten Einsatz seines Teams beim „Sommersound“ am kommenden Wochenende, der inklusive Auf- und Abbau sechs Tage dauern und die aktiven Aktiven der Stadtmusik viele Stunden in Atem halten wird.

Aber auch danach werden sich die Stadtmusikanten nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen. Peter Bühler jedenfalls hat bereits das nächste Highlight im Vereinsjahr 2013 auf dem Zettel, den zweiten „Bayrischen Abend“, zu dem die Stadtmusik am 14. September wieder jede Menge Dirns im Dirndl und Burschen in Lederhosen unters Kupferdach locken will.

Einkaufen in Schopfheim

Wir sind…

Freie Stellen





Hit Counter provided by Seo Packages
Login