Herzlich willkommen auf den Seiten von schopfheim-web.de

Wir wollen Sie mit aktuellen Berichten auf dem Laufenden halten oder zumindest einen √úberblick geben √ľber das, was sich in unserer Region ereignet hat.

Und denken Sie bitte daran: Die Pflege der Seiten erfolgt ehrenamtlich. Arbeiten Sie mit, um eine möglichst umfassende Berichterstattung zu ermöglichen!

Member Login
Lost your password?

Narri Narro! Schläger und Grabscher beim Nachtumzug

26. Februar 2017

Maulburg РAm 25.02.2017, ab 18.00 Uhr, waren zahlreiche Beamte des Polizeireviers Schopfheim anlässlich des Maulburger Nachtumzugs und der sich anschließenden Narrenparty in der Alemannenhallte im Einsatz.

W√§hrend des Umzugs selbst, an welchem ca. 1900 Narren und ca. 8000 Zuschauer teilnahmen, sowie auch an der Narrenparty, welche durch ca. 2000 Personen besucht wurde, kam es immer wieder zu Vorf√§llen welche polizeiliches Einschreiten notwendig machten: Eine 17-j√§hrige wurde durch drei bislang unbekannte T√§ter unsittlich ber√ľhrt. Auf Grund ihrer Gegenwehr lie√üen die M√§nner in der Folge von der Gesch√§digten ab und konnten sich vorm Eintreffen der Streife entfernen.

Ein 41-j√§hriger Anwohner der Hermann-Burte-Stra√üe durch eine m√§nnliche Person nach bisherigen Erkenntnissen grundlos angegriffen und geschlagen, als er seinen Hund ausf√ľhrte. Der Anwohner erlitt hierdurch einen Nasenbeinbruch sowie eine stark blutende Platzwunde und musste √§rztlich versorgt werden. Der T√§ter, bei dem es sich nach Angaben eines Zeugen um einen Schwarzafrikaner gehandelt haben soll, ging sofort nach der Tat in Richtung der Alemannenhalle fl√ľchtig und konnte bislang nicht ermittelt werden. Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu einem der Vorf√§lle machen k√∂nnen, werden gebeten sich unter Tel. 07622/666980 beim Polizeirevier Schopfheim zu melden.

Im Laufe des abends kam es durch einen 19-j√§hrigen Partybesucher zur Beleidung gegen√ľber den eingesetzten Polizeibeamten; insgesamt wurden 9 Personen Platzverweise ausgesprochen und ein 17- und ein 20-j√§hriger Festbesucher mussten in Gewahrsam genommen und anschlie√üend den Eltern √ľberstellt werden.

Einkaufen in Schopfheim

Wir sind…

Freie Stellen





Hit Counter provided by Seo Packages
Login