Herzlich willkommen auf den Seiten von schopfheim-web.de

Wir wollen Sie mit aktuellen Berichten auf dem Laufenden halten oder zumindest einen Überblick geben über das, was sich in unserer Region ereignet hat.

Und denken Sie bitte daran: Die Pflege der Seiten erfolgt ehrenamtlich. Arbeiten Sie mit, um eine möglichst umfassende Berichterstattung zu ermöglichen!

Member Login
Lost your password?

Tumultartige Szenen nach Auseinandersetzungen in Flüchtlingsunterkunft – mehrere Verletzte – heftiger Widerstand bei Festnahme

1. August 2017

Efringen-Kirchen: Am Sonntagabend kam es in der Flüchtlingsunterkunft Efringen-Kirchen zu heftigen Auseinandersetzungen mit tumultartigen Szenen. Dabei wurden mehrere Beteiligte verletzt. Eine Person leistete bei der Festnahme massiven Widerstand und beleidigte die Polizeibeamten auf das Übelste.

Zur Bewältigung der unübersichtlichen und aggressiven Lage waren sämtliche verfügbaren Streifen aus Weil am Rhein und umliegender Reviere im Einsatz und wurden zusätzlich von Beamten der Bundespolizei unterstützt. Des Weiteren waren der Rettungsdienst und ein Arzt im Einsatz. Das Ganze begann kurz nach 20.30 Uhr mit verbalen Streitereien unter Bewohnern, die in Rangeleien und schlussendlich in körperliche Auseinandersetzungen mündeten. Der Sicherheitsdienst alarmierte die Polizei, deren Erscheinen nicht zur Beruhigung der Streitenden führte. Währen der Festnahme eines der Hauptbeteiligten ging man erneut aufeinander los.

Die Einsatzkräfte hatten große Mühe, die Lage in den Griff zu bekommen. Dafür sorgte besonders ein 32-jähriger Afghane, der massiven Widerstand leistete und von mehreren Beamten überwältigt werden musste. Der stark alkoholisierte Mann beleidigte die Beamten fortwährend und tobte selbst in der Gewahrsamszelle weiter. Ihm wurde später eine Blutprobe entnommen. Gegen mehrere Personen wird wegen verschiedener Delikte ermittelt.

Einkaufen in Schopfheim

Wir sind…

Freie Stellen





Hit Counter provided by Seo Packages
Login