Herzlich willkommen auf den Seiten von schopfheim-web.de

Wir wollen Sie mit aktuellen Berichten auf dem Laufenden halten oder zumindest einen Überblick geben über das, was sich in unserer Region ereignet hat.

Und denken Sie bitte daran: Die Pflege der Seiten erfolgt ehrenamtlich. Arbeiten Sie mit, um eine möglichst umfassende Berichterstattung zu ermöglichen!

Member Login
Lost your password?

Mitgliederversammlung der DLRG OG Steinen 23.02.2018

26. Februar 2018

dlrg_steinen1Steinen (jew). Erstmals durfte die DLRG OG Steinen ihre Hauptversammlung im neuen Feuerwehrhaus in Höllstein durchführen. Hierbei freute man sich über den Besuch von Ehrenmitglied Michael und Tim Gries, welcher als Vertretung für den Bezirk anwesend war. Die Vorstandschaft konnte sich nicht erinnern, wann das letzte Mal ein Bürgermeister die Versammlung besuchte. Gunter Braun war hiermit eine angenehme Überraschung. Kai Sütterlin, der erste Vorstand der DLRG Ortsgruppe Steinen, gab einen Einblick in die Aktivitäten, die vergangenes Jahr geleistet wurden. Nachdem wiederholt bei der Altpapiersammlung nur sehr wenig Altpapier an die Straßen gestellt wurde, waren die Einnahmen leider sehr gering, weshalb der Verein überlegt, die nächste Altpapiersammlung am 22.09.2018 als letzte Sammlung durchzuführen und stattdessen andere Einnahmequellen wie Waffelverkauf im Freibad fokussiert werden. In der Freibadsaison war wie die Jahre zuvor die Wachstundenzahl überschaubar, da das Wetter leider nicht so optimal war. Das Training ist wie immer sehr gut besucht. Die kleinen wie auch die großen Schwimmer haben viel Freude dabei und bekommen an Wettkämpfen die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Im Anschluss bedankte sich Sütterlin bei den Trainern, Wachgängern und dem gesamten Vorstand für die gute Zusammenarbeit und bei allen Jugendlichen für ihre Unterstützung und ihr Interesse.

Die Technische Leiterin, Alexandra Böhler, berichtete über den technischen Stand der DLRG OG Steinen. Sie war sehr erfreut über das große Interesse von Schwimmern – intern so wie extern -, welche das Deutsche Jugendschwimmabzeichen und das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen absolvieren wollten und Großteils bestanden. Außerdem waren auch „Wiederholungstäter“ dabei, die ihr Abzeichen aufgefrischt haben, um somit zum Beispiel die Möglichkeit haben, an der Ostsee Rettungsdienst zu leisten. Von Jugendleiter Chris Knoblich erfuhr man, wie das vergangene Jahr bei der DLRG-Jugend aussah. Er freute sich über eine gut besuchte Jugendhütte mit 30 Kindern und fünf Betreuern in Wieden. Leider sind in diesem Jahr sehr viele attraktive Events Wetter bedingt ausgefallen, weshalb das Freibadzelten abgesagt sowie die Schluchting-Tour in Todtnau ausfallen beziehungsweise verschoben werden mussten. Wie jedes Jahr nahm auch im Jahr 2017 die Ortsgruppe am Rheinstromschwimmen im Herterner Loch teil.

Die Wahlen betrafen den Jugendvorstand sowie den gesamten Vorstand. Im Vorstand der Jugend ist nun Chris Knoblich 1. Jugendleiter, seine Stellvertreterinnen sind Selina Fritz und Anna Asal. Jugendkassierer wird für die nächsten drei Jahre Nico Knoblich sein. Die Rollen Schriftführer und Öffentlichkeitsarbeit werden sich Till Wirtgen und Finn Griener teilen. Im Gesamtvorstand der DLRG OG Steinen ist Kai Sütterlin weiterhin erster Vorstand, Jessica Winter zweiter Vorstand, die Kasse wird von Marco Eichin übernommen. Die technische Leitung macht weiterhin das Damenquartett Karina Lembke, Tina Sütterlin, Maike Geiger und Alexandra Böhler. Das Amt des Schriftführers teilen sich Svea Hoppe und Annika Fritz und für die Prüfung der Kasse sind nun Michael Rothmund und Stefanie Jessat zuständig.

Geehrt wurden für zehnjährige Mitgliedschaft Rebecca Tuppi und Tobias Radau. Für seine 40-jährige Mitgliedschaft wurde dem Ehrenmitglied Michael Rothmund das Mitgliedsehrenzeichen in Silber verliehen.

Im Anschluss bedankte sich der Vorstand bei Stefanie Jessat, Manuel Engler, Dirk Dombrowski und Niels Gräter, welche ihr Amt im Vorstand niederlegten oder wechselten, mit einem kleinen Präsent für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Im letzten Programmpunkt wurde Bürgermeister Gunther Braun das Wort übergeben. Dieser zeigte sich interessiert daran, nach Möglichkeit den Verein zu unterstützen. Man könne sich zukünftig zusammensetzen um gemeinsam Überlegungen zur Optimierung und Lösungen von Problemen an zu gehen. Er zeigte Verständnis zu dem Entschluss, vermutlich ab nächstem Jahr die Altpapiersammlung durch die DLRG OG einzustellen und findet die Idee gut, durch Stände wie Waffelverkauft die Einnahmequelle weiter zu sichern.

DLRG_Steinen2Info:

1.Vorstand: Kai Sütterlin
vorstand@steinen.dlrg.de
www.steinen.dlrg.de

Trainsingszeiten: Bambini 16:45-17:30 Uhr

Gruppe 1 16:45-17:30 Uhr
Gruppe 2 17:30-18:30 Uhr
Gruppe 3 17:30-18:30 Uhr
Gruppe 4 18:45-19:45 Uhr
Gruppe 5 19:45-20:30 Uhr

Foto links

Ehrung 40 Jahre vl. Kai Sütterlin und das neue Ehrenmitglied Michael Rothmund

Einkaufen in Schopfheim

Wir sind…

Freie Stellen





Hit Counter provided by Seo Packages
Login