Herzlich willkommen auf den Seiten von schopfheim-web.de

Wir wollen Sie mit aktuellen Berichten auf dem Laufenden halten oder zumindest einen Überblick geben über das, was sich in unserer Region ereignet hat.

Und denken Sie bitte daran: Die Pflege der Seiten erfolgt ehrenamtlich. Arbeiten Sie mit, um eine möglichst umfassende Berichterstattung zu ermöglichen!

Member Login
Lost your password?

Alkoholisierter Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle und kollidiert mit Streifenwagen – ein Beamter verletzt

4. Mai 2018

Todtnau: Ein alkoholisierter Autofahrer flüchtete am Donnerstagabend vor einer Polizeikontrolle und verursachte dabei einen Unfall, bei dem ein Beamter leicht verletzt wurde. Gegen 22.30 Uhr wurde durch Beamte des Polizeireviers Schopfheim auf der Schönauer Straße (B317) eine Verkehrskontrollstelle eingerichtet. Als diese ein herannahender Mercedes-Fahrer sah, wendete er und versuchte zu flüchten. Die Beamten verfolgten ihn und gaben mehrfache Anhaltezeichen.

Diese ignorierte der Mercedes-Fahrer jedoch beharrlich und fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit weiter. Dabei fuhr er in Schlangenlinien, wodurch vermutlich zwei entgegenkommende Fahrzeuge gefährdet wurden. Im Bereich einer Linkskurve kam der Mercedes von der Straße ab, fuhr auf den Gehweg und kam in einer Einfahrt direkt vor einem Verkehrszeichen zum Stillstand. Als die Beamten mit dem Streifenwagen hinter dem Mercedes anhielten, fuhr dessen Fahrer unvermittelt rückwärts und krachte auf den bereits stehenden Streifenwagen. Durch die Kollision wurde einer der Beamten leicht verletzt. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrers bemerkten die Ordnungshüter starken Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Der Mercedes wurde abgeschleppt, der Führerschein des Fahrers sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren in Gang gesetzt.

Einkaufen in Schopfheim

Wir sind…

Freie Stellen





Hit Counter provided by Seo Packages
Login