Herzlich willkommen auf den Seiten von schopfheim-web.de

Wir wollen Sie mit aktuellen Berichten auf dem Laufenden halten oder zumindest einen Überblick geben über das, was sich in unserer Region ereignet hat.

Und denken Sie bitte daran: Die Pflege der Seiten erfolgt ehrenamtlich. Arbeiten Sie mit, um eine möglichst umfassende Berichterstattung zu ermöglichen!

Member Login
Lost your password?

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Lörrach:

Autofahrer unter Alkoholeinwirkung
Am Mittwoch befuhr ein Autofahrer um kurz nach 3 Uhr den Wiesenweg in Lörrach, obwohl er unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest ergab 1,0 Promille. Daher wurde dem Autofahrer eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Weil am Rhein:

Einbruch
In der Nacht zum Mittwoch drang ein unbekannter Täter in das Lager einer Gaststätte in der Mühlenstraße in Binzen ein und entwendete eine Kiste Bier und neun Flaschen Wein.

Reifen zerstochen
In der Zeit von Dienstag, 14 Uhr, bis Mittwoch 15.30 Uhr, wurde in der Lindenstraße in Weil am Rhein – Haltingen der rechte Hinterreifen eines Autos zerstochen. In der Nacht zum Dienstag wurden schon die beiden Vorderreifen des Fahrzeuges zerstochen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Rheinfelden:

Keine besonderen Vorkommnisse

Schopfheim:

Felsbrocken beschädigt Auto
Am Mittwoch befuhr ein Autofahrer um kurz vor 13 Uhr die K 6310 von Steinen –Hofen in Richtung Steinen – Kirchhausen. Hierbei wurde sein Auto durch einen 30 cm langen und 20 cm breiten Felsbrocken beschädigt, der sich aus dem Hang gelöst hatte und gegen den rechten Kotflügel des Fahrzeuges prallte. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht genau fest.

Einbruch
In der Nacht zum Mittwoch verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu einem Nebengebäude in der Kappelgaß in Steinen – Hägelberg, welches unter anderem als Büro und Abstellraum benutzt wird. Er entwendete eine Geldkassette, in der sich etwa 50 Euro, sowie eine Zwille und eine Softairwaffe befanden. Aufgrund des Diebesgutes und der vor Ort verbliebenen höherwertigeren Gegenstände liegt der Verdacht nahe, dass es sich um einen jüngeren Täter handeln könnte. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 150 Euro.

Einkaufen in Schopfheim

Wir sind…

Freie Stellen





Hit Counter provided by Seo Packages
Login